Ultraschalluntersuchung des Bauchraumes

2280.jpg

Abdomensonographie ist eine Ultraschalluntersuchung der Organe des Bauchraums. Mit Ihrer Hilfe können z. B. Erkrankungen der Leber und Gallenblase, der Nieren und Milz sowie Bauchspeicheldrüse 

diagnostiziert werden. Zudem kann man abdominelle Gefäße sichten sowie im gefüllten Zustand die Harnblase und Gebärmutter oder Prostata sowie eingeschränkt den Darm und Lymphknoten beurteilen.